Neu im Kino

Borderland Blues (Szenenbild, © déjà-vu film)
 
Borderland Blues
Geopolitische Konflikte an der Grenze zwischen Mexiko und den USA mehr


Zwischen den Stühlen (Szenenbld, © Weltkino)
 
Zwischen den Stühlen
Doku über angehende Lehrer/-innen mehr


Beuys (Szenenbild, © Piffl Medien)
 
Beuys
Filmporträt des Ausnahmekünstlers mehr


King Arthur – Legend of the Sword (Szenenbild, © Courtesy of Warner Bros. Pictures)
 
King Arthur: Legend of the Sword
Actionreiche Neuverfilmung der Artussage mehr


Keeper (Szenenbild, © Film Kino Text)
 
Keeper
Coming-of-Age zum Thema Jugendschwangerschaft mehr


1917 – Der wahre Oktober (Szenenbild, © Katrin Rothe Filmproduktion)
 
1917 - Der wahre Oktober
Dokumentarischer Animationsfilm über die Oktoberrevolution mehr


Berlin Rebel High School (Szenenbild, © Neue Visionen Filmverleih)
 
Berlin Rebel High School
Dokumentarfilm über ein alternatives Schulmodell mehr


Kommunion, Szenenbild (© Peripher)
 
Kommunion
Zwei Kinder sind ganz auf sich allein gestellt – Dokumentarfilm mehr


Gimme Danger (Szenenbild, © Studiocanal)
 
Gimme Danger
Doku über Iggy Pop und seine einflussreiche Band The Stooges mehr


Siebzehn (Szenenbild, © Edition Salzgeber)
 
Siebzehn
Coming-of-Age in der österreichischen Provinz mehr


Neuigkeiten der Herausgeber

DVD Film verstehen | Geschichte: Holocaust

Die didaktische DVD „Film verstehen | Geschichte: Holocaust“ greift Themen des Holocaust mithilfe von Ausschnitten aus Spielfilmerzählungen auf. Die Unterrichtsmaterialien für Schüler/-innen ab der Jahrgangsstufe 9 verfolgen dabei einen fächerübergreifenden Ansatz: Die Vermittlung von Wissen über Themen des Holocaust wird mit dem Erwerb von Filmkompetenz verknüpft.

Vision Kino


Neuigkeiten der Herausgeber

Unterrichtsmaterial zum Film Timm Thaler

Andreas Dresens Verfilmung des Kinderbuchs von James Krüss ist ein charmanter Kinderfilm, der einen klugen, zeitkritischen Blick auf die Gegenwart wirft. Das Filmheft liefert Hintergrundtexte für Lehrkräfte und Arbeitsblätter für die 3. Bis 7. Klasse die in den Fächern Deutsch, Lebenskunde/Ethik, Religion, Philosophie eingesetzt werden können.

Vision Kino


Neuigkeiten der Herausgeber

Filmheft Willkommen bei den Hartmanns

Ohne erhobenen Zeigefinger regt die Komödie Willkommen bei den Hartmanns dazu an, über kulturelle Werte, „Willkommenskultur“ und die Möglichkeiten des Engagement für Geflüchtete nachzudenken – wobei auch berechtigte Bedenken, Probleme und vor allem die derzeit spürbare Unsicherheit, eine Haltung zu finden, nicht ausgeklammert werden. Der Film eignet sich für Schüler/-innen ab 14 Jahren beziehungsweise ab der 9. Klasse für die Fächer Deutsch, Ethik, Religion, Sozialkunde, Politik, Kunst


Veranstaltungstipp

Cinéfête 11 - Das französische Jugendfilmfestival 01.06.2017 bis 14.06.2017, Hachenburg
Das Festival gastiert vom 1. bis 14. Juni 2017 in Hachenburg.
mehr
Kindertag des Spatzenkinos und der Schwedischen Botschaft Berlin 01.06.2017, Berlin
Am 1. Juni zeigen das Spatzenkino und die Schwedische Botschaft Kurzfilme anlässlich des internationalen Kindertages.
mehr


Medientipp

Wi(e)derstände: Digitaler Wandel in BildungseinrichtungenDie Anthologie untersucht die digitale Infrastruktur in Bildungseinrichtungen. mehr


Rückblick

Film des Monats April Maikäfer, flieg! mehr


Begleitmaterial

Filmpädagogisches Begleitmaterial liegt zu folgenden Kinostarts vor:

Berlin Rebel High School
Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper
Keeper

Weitere Begleitmaterialien finden Sie in der Filmhefte-Datenbank mehr


Adressen

Kinos, Medienzentren, Fachexperten/innen, Einrichtungen und Initiativen aus dem filmpädagogischen Bereich mehr


 
Drucken Teilen
Seitenanfang
 
© 2017 kinofenster.de